Die Leher Odyssee

Homers „Odyssee“, 14 Stunden, eine Nacht, im Capitol

Homers Abenteuerepos „Odyssee“ erzählt von der Rückkehr des Kriegers Odysseus. Vorher hatte er zehn Jahre lang die Stadt Troja belagert und sie mit seiner List zu Fall gebracht. Nicht nur deshalb wird seine Rückkehr zu einer zehnjährigen Irrfahrt. Erst nach 20 Jahren kehrt Odysseus zu seiner Familie zurück. Allein sein Hund erkennt ihn direkt…

Was ist Heimat? Wo gehöre ich hin? Was ist mein Ort in der Welt? Beispielhaft wirft Odysseus Irrfahrt, die sprichwörtlich gewordene Odyssee, die Fragen des modernen Menschen auf: Bin ich angekommen oder noch auf Reisen? Wo liegt mein wahres Ziel?

Radio Weser.TV lädt während des Leher Kultursommers 2012 gemeinsam mit dem Kulturbüro Lehe und dem KulTurbo e.V. zur Lesung von Homers „Odyssee“ ins Capitol. Von 18.00 Uhr abends bis 8.00 Uhr morgens sollen in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2012 möglichst viele Bremerhavener in den Text eintauchen: selber lesen, live zuhören oder im Radio lauschen. Am Ende der Reise steht ein gemeinsames Frühstück.

Die extreme Lesung des sprachgewaltigen Textes ist eine Einladung zur Auseinandersetzung mit den Fragen des Alltags – aber auch eine ganz besondere Kultur-Erfahrung. Der Eintritt ist frei!

Bis 2 Tage vor der Veranstaltung kann man noch mitlesen. Infos & der Anmeldebogen auf der Internetseite www.leher-kultursommer.de

Eine Förderung der Veransatltung ist beim Kulturtopf Bremerhaven beantragt.

In Zusammenarbeit mit Radio Weser.TV und KulTurbo e.V.

Material "Die Leher Odyssee"

Flyer_Die-Leher-Odyssee.pdf

Flyer "Die Leher Odyssee"

Die-Leher-Odyssee_Anmeldebogen.pdf

Anmeldebogen für Leserinnen und Leser

Einladung_Die-Leher-Odyssee.pdf

Einladungsschreiben & Anmeldebogen für Leserinnen und Leser